Herkunft eines Kunstwerkes


Herkunft eines Kunstwerkes
рест. прове́нанс (происхождение художественного произведения)
Syn:

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Herkunft eines Kunstwerkes" в других словарях:

  • Herkunft — He̲r·kunft die; , Her·künf·te; meist Sg; 1 das Land, die Familie, die soziale Schicht usw, in denen jemand geboren und aufgewachsen ist ≈ Abstammung <adeliger, bäuerlicher, bürgerlicher Herkunft sein>: seiner Herkunft nach Schotte sein 2… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bruno Meyer (Kunstwissenschaftler) — Bruno Ludwig Julius Boguslaus Meyer (* 28. Juni 1840 in Kempen, Provinz Posen; † 12. November 1917 in Berlin) war ein deutscher Kunstwissenschaftler, der sich durch sein Interesse an der Photographie sowohl als wissenschaftlichem Hilfsmittel in… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Paul Sartre — (um 1950) Jean Paul Sartre [ʒɑ̃ˈpɔl saʀtʀ̩] (* 21. Juni 1905 in Paris; † 15. April 1980 ebenda; vollständiger Name Jean Paul Charles Aymard Sartre) war ein französischer Romancier, Dramatiker …   Deutsch Wikipedia

  • Baptisterium San Giovanni — in Florenz Baptisterium S …   Deutsch Wikipedia

  • Buddhistische Kunst — Garbhadhatu (sanskrit) bzw. Taizo kai (jp.) Mandala Die buddhistische Kunst, im Folgenden vor allem Architektur, Bildhauerei und Malerei mit Bezug zu Buddha, dem Dharma („Lehre“) und dem Buddhismus im Allgemeinen, entwickelte seit ihren Anfängen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dadaismus — Dada oder Dadaismus war eine künstlerische und literarische Bewegung, die 1916 von Hugo Ball, Tristan Tzara, Richard Huelsenbeck, Marcel Janco und Hans Arp in Zürich gegründet wurde und sich durch Ablehnung „konventioneller“ Kunst bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dada — oder Dadaismus war eine künstlerische und literarische Bewegung, die 1916 von Hugo Ball, Tristan Tzara, Richard Huelsenbeck, Marcel Janco und Hans Arp in Zürich gegründet wurde und sich durch Ablehnung „konventioneller“ Kunst bzw. Kunstformen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dadaist — Dada oder Dadaismus war eine künstlerische und literarische Bewegung, die 1916 von Hugo Ball, Tristan Tzara, Richard Huelsenbeck, Marcel Janco und Hans Arp in Zürich gegründet wurde und sich durch Ablehnung „konventioneller“ Kunst bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Marie Wiegmann — Marie Wiegmann. Gemalt von Karl Ferdinand Sohn im Jahr 1843. Marie Elisabeth Wiegmann geborene Hancke[1] (* 7. November 1826 in Silberberg, Regierungsbezirk Breslau in Schlesien, heute Srebna Góra, Polen; † 4. Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Orbis sensualium pictus — Einleitung des Orbis pictus Der Orbis sensualium pictus (Die sichtbare Welt), oft auch als Orbis pictus bezeichnet, war vom 17. bis zum 19. Jahrhundert ein in Europa weit verbreitetes Jugend und Schulbuch. Autor war der aus Mähren (damals unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Fountain (Duchamp) — Replik von Duchamps Fountain im Musée Maillol, Paris Fountain (Fontäne) ist ein Ready made von Marcel Duchamp aus dem Jahr 1917. Das Objekt, ein signiertes handelsübliches Urinal aus einem Sanitärgeschäft, zählt zu den Schlüsselwerken der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.